Kein EJSF am 5. September 2021

Über ein neues Datum oder eine Absage befindet das Organisationskomitee in den nächsten Wochen - unser Antrag für eine Verschiebung ins Jahr 2024 wurde vom Zentralvorstand des Eidg. Schwingerverbandes am 5. Mai 2021 leider abgelehnt.

Lange haben wir gehofft und verschiedene Pläne geschmiedet: Trotz allem kann das EJSF leider nicht am 5. September 2021 stattfinden. Die nach wie vor fehlende Planungssicherheit für diesen Grossanlass, zu dem 20 000 Gäste erwartet werden, veranlasste uns zu diesem Schritt. Leider lehnte der Zentralvorstand des Eidg. Schwingerverbandes (ESV) am 5. Mai einen Antrag von uns ab, das Schwingfest auf 2024 zu verschieben. Dies schien uns ein gangbarer Weg, weil nach 2022 (ESAF Pratteln) und 2023 (Unspunnen Schwinget) im 2024 kein weiteres Fest mit eidgenössischem Charakter stattfindet.

Nun prüfen wir in den nächsten Wochen, ob und wann das Jubiläums-Schwingfest nächstes Jahr überhaupt durchgeführt werden kann. Dies wird ein anspruchsvolles Unterfangen, ist doch der Schwingkalender 2022 bereits sehr eng getaktet. Hinzu kommen die verschiedenen Bedürfnisse seitens Helfer, Lieferanten, Sponsoren, Militär, anderen Grossveranstaltern oder Feiertagen. Diese verschiedenen Parameter gilt es in den kommenden Wochen zu prüfen und abzuwägen. 

Sobald wir mehr wissen, werden wir umgehend informieren.